Tel.: +49 (0)7335 96990 0
E-Mail: info@hotel-hoehenblick.de
Adresse: Obere Sommerbergstraße 10
D-73347 Mühlhausen im Täle

  • Deutsch
  • English

Schnell und direkt online buchen mit der Vertrauensgarantie: Wir garantieren, dass Sie bei uns immer den erhalten!

 

Bewertungskategorien

4,2
Gesamteindruck
4,6
Buchung
4,4
Check-In
4,5
Rezeption
4,3
Zimmer
4,3
Badezimmer
4,4
Hotelambiente
4,4
Frühstück
4,5
Restaurant
4,6
Tagung/Konferenzen
4,6
Check-Out

Kundenresenzionen

4/5
16. Juli 2018
Flag_de
Zimmer und Küche gut. Das bett ohne lattenrost ist zu hart. Geht für eine nacht
5/5
15. Juli 2018
Flag_de
Unkoplizierte Buchung, sehr freundliches Personal, helle Räume, schöne Lage - alles perfekt!
4/5
14. Juli 2018
Flag_de
schöner gemütlicher Biergarten, tolle moderne Zimmer, sehr nettes Personal
2/5
10. Juli 2018
Flag_de
Guten Tag Ich habe 2 Einzelzimmer Piccolo zu je 64 Euro gebucht. Habe uns angemeldet und die Angaben die man zu Hause schon über das Internet kommplett ausgefüllt hat mitgenommen. Zu meinem Erstaunen musste nochmals alles neu ausgefüllt werden, Bemerkung von einer Person ich hätte nicht alles angegeben (Land, das nachweislich nicht stimmte) machte mich schon etwas sauer. Alles eingeräumt im sehr kleinen Zimmer und normalen , frisch renov. Dusch/Toilettenraum legte ich mich etwas hin. Nach kurzer Zeit tat mir die Schulter weh. Dachte schon beim hinlegen das es eine relativ harte Matraze ist - beim unter die Matraze schauen kam die Überraschung - nur eine Spanplatte darunter als Auflage - das aber ist ein 3 Sterne Hotel! Gespräch danach an der Reception das ich so nicht schlafen könne bot Sie mir nach einer gewissen Zeit ein anderes, grösseres Zimmer in einem anderen Haus an - ohne über einen höheren Preis zu reden. Anscheinend war diese Person selber überrascht - das gibs ja nicht kam aus Ihrem Mund! Nun alles wieder zusammenpacken, nachdem ich das Zimmer angeschaut hatte und zügeln. Am Morgen als wir zahlen wollten war eine ander Person dort - und verlangte promt den höheren Preis. Den war ich nicht gewillt zu zahlen, auf meine Frage warum der höhere Preis bekam ich eine Antwort die ich vollends völlig daneben fand, das sei Standard im Piccolo und ich wollte wechseln. Nach einer kurzen und klaren Disskusion meinerseits kamen wir auf einen Nenner - Preis Piccolozimmer. Ich habe sowas noch nicht erlebt vorher und ich bin als Motorrad Fahren doch einiges unterwegs. Ich Frage mich wo bleibt hier die Gästezufriedenheit und das wohl der Gäste. Unweit ist noch eine Autobahn. Ein zweites mal wird es für mich nicht mehr geben! Für meinen Töffkollegen auch nicht mehr.

Kommentar durch: AKZENT Hotel Höhenblick

Sehr geehrter Gast, vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung und den damit verbundenen Zeitaufwand. Schade, dass Ihnen unsere neuen Matratzen in den Piccolo Zimmern nicht zusagen. Diese sind noch kein Jahr alt und wurden extra ausgewählt um die bestehenden Bettkästen zu erhalten. Denn diese sind bei unseren Gästen aufgrund Ihrer kuscheligen, heimeligen Wirkung sehr beliebt. Es stimmt, der Bettkasten schließt unten mit einem Brett, welches zur Belüftung „durchlöchert“ ist. Der Lattenrost fehlt jedoch trotzdem nicht, sondern ist in die Matratze integriert um einen guten Schlafkomfort zu gewährleisten. Aber die Geschmäcker was Liege-härte angeht sind nun mal bekanntlich verschieden. Schön, dass Sie an den Matratzen in unserem Gästehaus nichts auszusetzen haben! Auch diese sind kaum ein Jahr alt. Das Ihnen erst mal der höhere Preis genannt wurde war sicher ohne jeglichen Hintergedanken sondern einfach Unwissentlich. Und auch die nicht aktualisierte Übertragung Ihrer Daten lässt sich nur auf eine technische Differenz zurückführen, da dies sonst automatisch erfolgt. Für diese unterlaufenen Unregelmäßigkeiten möchten wir uns herzlich entschuldigen. Wir wünschen Ihnen alles Gute! Mit sonnigen Grüßen vom Sommerberg
3/5
04. Juli 2018
Flag_de
Der Fahrstuhl war ausser Betrieb und müssten mit unserem Koffer viele Träppen laufen.

Kommentar durch: AKZENT Hotel Höhenblick

Lieber Gast, vielen Dank für Ihre Bewertung. Das der Lift bei Ihrer Anreise ausgeschaltet war lag entweder an einem Defekt, oder daran, dass Sie entweder nach Rezeptionsschluss oder kurz vorher angereist sind. Denn aus Sicherheitsgründen bleibt der Lift bei uns ausgeschlaten solange die Rezeption geschlossen ist. Das ist auch an jeder Lift Türe ausführlich, dreisprachig erläutert. Wir bitten um Ihr Verständniss dafür. Sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch einfach an, nach Möglichkeit sind wir Ihnen auch gerne beim befördern Ihres Gepäcks behilflich. Mit sonnigen Grüßen vom Sommerberg, Ihr Höhenblick Team
4/5
01. Juli 2018
Flag_de
Zimmer und Essen sind gut. Frühstück super. Bedienung sehr freundlich und sehr guter Unterstellplatz für das Motorrad
1/5
24. Juni 2018
Flag_de
Die ubernachtung fur die hunden war schriftlich fest gelegt auf €30. Bei der buchung habe ich welche art hunden es sein. Dennoch sollte ich unbedingt €40 bezahlen . Sie haben €10 gewonnen und einde kunde verloren.

Kommentar durch: AKZENT Hotel Höhenblick

Sehr geehrter Gast, vielen Dank für Ihre Bewertung. In der Vergangenheit haben wir den Aufpreis für die Haustiere unserer Gäste an der Größe des angekündigten Tieres bemessen. Hier waren wir manchmal anderer Auffassung davon was ein "großer" Hund (=mehr Reihnigungsaufwand/teurer) und was ein "kleiner" (=weniger Reihnigungsaufwand/günstiger) ist. Aufgrund dieses erhöhten Komplikations Potenzials haben wir uns kürzlich dafür entschieden unser Hotel komplet Tierfrei zu labeln. Wir wünschen Ihnen alles Gute! Mit sonnigen Grüßen, Ihr Höhenblick Team
5/5
16. Juni 2018
Flag_de
Hat alles gepasst
4/5
10. Juni 2018
Flag_de
Gute Küche...
2/5
03. Juni 2018
Flag_de
Das Hotel sieht von aussen nicht gerade einladend aus und die Zimmer gehen gar nicht. Ein Teil ist schon renoviert, aber in der zweiten Etage nicht und kosten genauso viel. Fensterscheiben die blind sind, eine Duschwanne, Teppichboden der die besten Jahre hinter sich hat, einen Kleiderschrank der den Namen nicht verdient. Das Zimmer ist auf einem Stand der 70er Jahre und die Möbel 80er Jahre. Der Balkon ist auch nicht einladend, da sich dort ein alter Kunstrasen und eine alte Biergartengarnitur befindet und über dem Zimmer befindet sich genau die Lüftung der Küche somit wird man vom Küchengeruch eingenebelt und es dröhnt recht laut. Nicht zu vergessen der Lärm der A 8. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Das Hotel eignet sich mehr für eine Übernachtung auf der Durchreise. Wer also Ruhe und Erholung in einem gepflegtem Ambiente sucht, ist hier verkehrt.

Kommentar durch: AKZENT Hotel Höhenblick

Lieber Gast, vielen Dank für Ihre Bewertung. Toll, dass unser herzliches Team so gut bei Ihnen angekommen ist. Schade, dass Ihnen unser Haus von außen nicht gefällt. Gerade im frühen Sommer sind wir doch so wunderschön von frischem Grün umwachsen und auch der Anstrich der Fassade ist noch frisch. Es stimmt, das Gebäude stammt aus den 70er Jahren. Zu dieser Zeit wurde unser Hotel von meinem Großvater erbaut und wir seither familiär geführt. Als privater, mittelständischer Betrieb sind wir ständig dabei zu renovieren. Aber natürlich ist uns das weniger schnell möglich als großen Konzernen. In den letzten 5 Jahren haben wir auf Beheizung durch ein eigenes Blockheizkraftwerk umgestellt, alle Matratzen im Haus erneuert, die komplette Küche und einen Teil des Restaurants renoviert, einen neuen Spa Bereich eröffnet, die Außenfassade renoviert und sind nun dabei uns Stück für Stück "durch die Zimmer zu arbeiten". Wir hoffen auf Ihr Verständnis in dieser Sache. Unsere Räumlichkeiten pflegen wir akribisch, denn Sauberkeit ist uns sehr wichtig. Wir würden uns freuen, Sie zu einem erneuten Besuch bei uns begrüßen zu dürfen, wenn Sie mehr Ruhe wünschen, einfach bei der Reservierung ein Zimmer mit "Wald-Blick" anstelle von "Aus-Blick" wünschen 😉 Mit herzlichen Grüßen, Ihre Maximiliane Junginger & das Höhenblick Team
Von 392 Gästen seit Juli 2016